Zum Inhalt gehen Gehen Sie zur Fußzeile

WILLKOMMEN IN DER SCHWEIZERISCHEN SKISCHULE GRIMENTZ-ZINAL

WILLKOMMEN AUF DER BRANDNEUEN WEBSITE DER ESS DE GRIMENTZ-ZINAL.

Für alle Anfragen bitten wir Sie, uns eine E-Mail zu schicken.
Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu lesen und Sie bald wieder auf der Piste zu sehen!

Der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns sehr am Herzen.

Unsere Website verwendet Cookies, um der Schweizer Skischule zu helfen, sich an Sie zu erinnern und Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Unsere Website verwendet nur Google Analytics, um das Engagement des Publikums zu messen und Statistiken zu erhalten, um zu verstehen, wie unsere Dienstleistungen genutzt werden, und um deren Qualität zu verbessern.

Wenn Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.
Wenn Sie auf "Ich lehne ab" klicken, werden keine Cookies für diese zusätzlichen Zwecke verwendet.

GRIMENTZ KINDERBETREUUNG

WILLKOMMEN IN BENDOLLA

Die Betreuerin dieser Saison heißt Maude, ist Fachkraft für Kleinkinderbetreuung und empfängt Sie und Ihre Kinder täglich ab 10:00 Uhr.

In einer familiären und beruhigenden Atmosphäre ist dies ein Ort der Begegnung, des Austauschs, der Erkundung und Entdeckung, ein Raum für Kreativität und Spiel, ein Ort, an dem die Zeit im Rhythmus eines jeden Einzelnen vergeht.

Es ist ratsam, Ihr Zeitfenster für Zeiten mit großem Andrang zu reservieren.

Für Informationen oder Reservierungen können Sie die Betreuerin während der Öffnungszeiten der Kindertagesstätte unter T. +41 27 476 20 14 kontaktieren. Sie können auch online oder über das Büro der Skischule buchen.

Gut zu wissen

Bitte in den Rucksack Ihres Kindes packen:

✓ Windeln/Wechselkleidung, falls erforderlich.
✓ Ein Snack (Möglichkeit, eine Picknickbox mitzubringen, um vor Ort zu essen)
✓ Warme und wasserfeste Kleidung, um draußen im Schnee zu spielen.

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie ein Anmeldeformular, das vor Ort ausgefüllt werden muss, damit die Betreuerin über alle notwendigen Informationen für die Betreuung Ihres Kindes verfügt.

Die Kinderhort buchen

Die Betreuerin wirft einen wohlwollenden Blick auf Ihre Kinder,
geleitet von ihren pädagogischen Kenntnissen.

Der Hort bietet je nach Alter der anwesenden Kinder Folgendes an

✓ Eine Betreuung in kleinen Gruppen

✓ Eine Einrichtung für freies und symbolisches Spiel.

✓ Spiele zum Bauen

✓ Ein kreativer Bereich, in dem gemalt und gebastelt wird und das Recycling im Vordergrund steht.

✓ Module für Bewegung: Rutsche, kleine Autos, Spielteppich usw.

✓ Eine Leseecke

✓ Matratzen zum Ausruhen

✓ Sinneswerkstätten: Salzteig/Knetmasse/Teig und Kekse backen.

✓ Puzzles und Gesellschaftsspiele

✓ Zeit für animierte Reime

✓ Experimente im Snowgarden

✓ Und vieles mehr, das es vor Ort zu entdecken und zu gestalten gilt.

RICHTLINIEN FÜR DIE KINDERBETREUUNG AUF DEN PISTEN

Betrieb

Unser Kinderhort auf den Pisten nimmt Kinder ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr auf. Bei Zweifeln über das Alter des Kindes kann aus Sicherheits- und Genehmigungsgründen ein Ausweis verlangt werden.

Öffnungszeiten

In der Hochsaison: 7/7 von 10:00 bis 16:00 Uhr.
Nebensaison variable Öffnungszeiten, ein Schließtag in der Woche.

Für den reibungslosen Betrieb der Einrichtung

Die Eltern sind verpflichtet, die Öffnungszeiten einzuhalten und mindestens 15 Minuten vor der Schließzeit anwesend zu sein.

Bei Verspätung wird von der Betreuerin ein Zuschlag verlangt, auch wenn die Buchung online erfolgt ist.

ALLGEMEINES

Anmeldung

Zum Wohle des Kindes sollte der maximale Besuch der Tagesstätte nicht länger als einen halben Tag dauern. ( Tipp von Miss Dent-Blanche das Mittagessen wird mit der Familie eingenommen ).

Die Anmeldung erfolgt entweder direkt vor Ort in der Kindertagesstätte oder im Voraus über das Internet, je nach Verfügbarkeit der Plätze.

Ein Standard-Anmeldeformular wird vor Ort mit den letzten Punkten ausgefüllt (gültiges Telefon, Allergien, verschiedene Besonderheiten.).

Die Anmeldung ist gültig, sobald die Zahlung online oder über unser Büro erfolgt ist, und garantiert Ihnen einen Platz während Ihres Aufenthalts.

Preise und Bezahlung

Preise CHF 18.- / Stunde

Die Zahlung kann in bar direkt bei der Betreuerin oder online über unsere Buchungsseite erfolgen.

Jede nicht fristgerecht in Anspruch genommene Leistung und ohne Abschluss der Versicherung ESS COURS PROTECT (siehe AGB) ist fällig und wird gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Rechnung gestellt.

Bei Zeiträumen à la carte erfolgt die Rechnungsstellung ab dem ersten Tag der Nutzung, der in Ihrer Buchung angegeben ist, oder ab der ersten Stunde in der Tagesstätte.

 

Startseite

Die Eltern bringen alles mit, was für das Wohlbefinden des Kindes notwendig ist (Lolette, Kuscheltier, Windeln usw.). Die Windeln werden nur von der Einrichtung gestellt.

Mahlzeiten und Snacks

In unserer Einrichtung ist es nicht möglich, die Kinder zum Essen zu empfangen, da wir eine stundenweise oder tägliche Betreuung anbieten.

Bei tageweisen Buchungen bitten wir Sie, Ihre Kinder zum Mittagessen mit der Familie abzuholen.

Wohlbefinden und Gesundheit

Jede signifikante Nahrungsmittelallergie und/oder -unverträglichkeit muss sofort mittels des vorgesehenen Anmeldeformulars der Tagesstätte mitgeteilt werden. Die Betreuerin kann manchmal mit den Kindern einen Keks-Workshop durchführen.

Um eine Ansteckung anderer Kinder zu vermeiden, betreut die Einrichtung keine Kinder, die an einer ansteckenden Krankheit leiden oder bereits medikamentös behandelt werden.

Die Betreuerin ist berechtigt, die Aufnahme eines Kindes abzulehnen, wenn es Symptome einer ansteckenden Krankheit aufweist, die so schwerwiegend sind, dass es dem Tagesablauf nicht folgen kann.

Wenn ein Kind im Laufe des Tages krank wird, informiert das Erzieherteam die Eltern telefonisch darüber und die Betreuerin bittet darum, das Kind so schnell wie möglich abzuholen.

Sicherheit

Die Eltern sind verpflichtet, ihr Kind innerhalb des Horts zu begleiten und den Mitgliedern des Erzieherteams ihre Ankunft bzw. Abreise zu melden. Wenn sie ihr Kind nicht selbst abholen, geben sie auf dem Anmeldeformular die Personen an, die dazu berechtigt sind, bevor sie uns das Kind anvertrauen.

Ein Kind, das die Sicherheit seiner Mitschüler gefährdet, das Gemeinschaftsleben ernsthaft beeinträchtigt und/oder dessen Eltern diese Richtlinie nicht einhalten, kann auf Beschluss der Leitung nicht mehr in die Einrichtung aufgenommen werden.

Für Schäden, die anderen Personen oder der Einrichtung gegenüber verursacht werden, sind die gesetzlichen Vertreter verantwortlich.

Versicherungen

Das Kind ist durch seine gesetzlichen Vertreter obligatorisch gegen Krankheit und Unfall versichert.

Die Kindertagesstätte lehnt jede Haftung für Schäden ab, die ein Kind anderen zufügt.

Wische, um mehr zu sehen

ZINAL KINDERHORT

Auch dem Sorebois Gebiet soll in einigen Jahren über einen Kinderhort auf den Pisten verfügen.

Die Schweizer Skischule freut sich bereits darauf, Ihnen diesen Service bald anbieten zu können. Er wird ein Plus für die gesamte Destination sein und somit das Betreuungsangebot für die Kleinsten vervollständigen.

Alles sehen