Zum Inhalt gehen Gehen Sie zur Fußzeile

WILLKOMMEN IN DER SCHWEIZERISCHEN SKISCHULE GRIMENTZ-ZINAL

WILLKOMMEN AUF DER BRANDNEUEN WEBSITE DER ESS DE GRIMENTZ-ZINAL.

Für alle Anfragen bitten wir Sie, uns eine E-Mail zu schicken.
Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu lesen und Sie bald wieder auf der Piste zu sehen!

Der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns sehr am Herzen.

Unsere Website verwendet Cookies, um der Schweizer Skischule zu helfen, sich an Sie zu erinnern und Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Unsere Website verwendet nur Google Analytics, um das Engagement des Publikums zu messen und Statistiken zu erhalten, um zu verstehen, wie unsere Dienstleistungen genutzt werden, und um deren Qualität zu verbessern.

Wenn Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.
Wenn Sie auf "Ich lehne ab" klicken, werden keine Cookies für diese zusätzlichen Zwecke verwendet.

TELEMARK PRIVATUNTERRICHT

Träumen Sie von eleganten und dynamischen Schwüngen, die mit absoluter Freiheit gezogen werden?

Telemark, der Vorläufer des Skifahrens, dessen Ursprünge nach Norwegen führen, bietet Ihnen die Möglichkeit, eine andere spannende Richtung als das Skifahren einzuschlagen. Das Gefühl der freien Ferse hat schon viele fasziniert.

Machen Sie Ihre ersten Versuche oder verfeinern Sie Ihre Gewandtheit und Ihr Wissen in einem Privatkurs, der Ihnen den Weg in die Welt der Profis ebnen wird.

Unsere Lehrer/innen freuen sich darauf, Sie in diese Choreografie einzuführen, die Technik und Geschicklichkeit vereint, damit Sie auf einem neuen Gleitgerät die Pisten hinunterfahren können.

Optional zum Kurs ist die Versicherung ESS KURS PROTECT erhältlich.

NB: Das Abonnement für die Skilifte ist nicht im Kurspreis enthalten.

VOM ANFÄNGER BIS ZUM INSIDER

Haben Sie Lust, diese Gleittechnik kennenzulernen, das Geheimnis um den Vorläufer des Skifahrens zu lüften?
oder einfach nur zu verstehen, wie sie funktioniert?

Telemark ist der ultimative Gleitsport, der Disziplin, Koordination und Körperkraft erfordert.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer bringen Ihnen gerne die Grundlagen dieser Art des Gleitens bei, und für die Eingeweihten werden sie Ihnen das praktische Know-how vermitteln, um Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren.

Sie werden Ihnen das praktische Know-how vermitteln, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Sie in die Lage zu versetzen, so kreativ zu sein wie Sondre Norheim, die Siegerin in der Disziplin, die man heute Freestyle-Skiing nennt.

Für Kinder ist das Black-League-Niveau im Skifahren erwünscht.

Geben Sie Ihren Bewegungen einen Sinn

Es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten für diese uralte Praxis.

Je nach Zeitplan können Sie eine 75-minütige Session oder eine 150-minütige Combo buchen, oder sogar Pauschale von 5 x 75 Minuten.

GUT ZU WISSEN

Für Kinder ist das Black League Skiniveau erwünscht.

Unsere erfahrenen Skilehrerinnen und Skilehrer bringen Ihnen gerne die Grundlagen dieser Art des Skifahrens bei.

Privatkurse | ab 12 Jahren

siehe Stundenplan

Woher kommt diese uralte Kunst?

Der Vorläufer des Telemark-Skifahrens, wie wir es heute kennen, stammt aus dem 19. Jahrhundert und hat seinen Ursprung in der gleichnamigen Grafschaft in Norwegen.

Die Grafschaft Telemark mit dem höchsten Gipfel von rund 1800 m liegt im Südosten Norwegens.

Die hügelige Landschaft, die in der kalten Jahreszeit mit Schnee bedeckt ist, besteht aus vielen Hügeln und Tälern, ist sehr rau und heterogen und mit kleinen Maiensässen durchsetzt, die denen in unserer Region ähneln.

In dieser Region wurde ein norwegischer Skifahrer, der eine Leidenschaft für das Skifahren und den alpinen Skisport hatte, erfinderisch....

Wir schreiben das Jahr 1868. Sondre Norheim, ein Zimmermann von Beruf und ein erfahrener Skifahrer in den Vierzigern, war der Vater dieser Sportart, als er beschloss, eine Lösung zu finden, um mit Skiern ins Dorf hinunterzufahren.

Für ihn war das Skifahren eine natürliche Art der Fortbewegung. Doch der steile, enge Hang, der ihn ins Dorf führte, war mit den damals üblichen Skiern nicht zu bewältigen. Als ausgezeichneter Handwerker beschloss er, sich seine eigenen Skier aus zwei Holzblättern zu bauen, die er in "Wespentaille" anfertigte, also kürzer als die gängige Norm. Dann entwickelte er ein erstes flexibles Bindungssystem aus Weidengeflecht, bei dem die Ferse frei war, damit er sich leichter zwischen den Hängen bewegen konnte.

Dann, durch viele Beugungen und Überlegungen ... fand er einen Weg, um zu wenden, zu drehen und schließlich stehen zu bleiben. Es war die berühmte freie Ferse, die es ihm ermöglichte, kürzere Bewegungen zu machen, zwischen den Tannen zu wenden und sein Dorf zu erreichen, ohne zu laufen.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Die Sportgeschäfte in Grimentz und Zinal sowie im Tal haben Telemark-Skier und die dazugehörigen Schuhe im Sortiment.

Um die Gelenke der zukünftigen Anhänger dieser Disziplin zu schützen, akzeptieren wir Kinder ab 12 Jahren, die die Beugung entdecken möchten.

TREFFPUNKTE

Auf der Seite von Grimentz
Der Treffpunkt für den Privatunterricht ist in Bendolla vor dem Meeting Point, nur wenige Schritte vom Restaurant entfernt.

Auf der Seite von Zinal
Der Treffpunkt für den Privatunterricht ist in Sorebois vor der ESS-Hütte, wenige Schritte vom Zwischenausstieg der Gondelbahn entfernt.

WICHTIG: Für die erste Unterrichtsstunde um 09:00 Uhr befindet sich der Treffpunkt für den Privatunterricht am Ausgang der Gondelbahn entweder in Grimentz oder in Zinal.

 

Siehe Treffpunkte

Wische, um mehr zu sehen

Alle unsere Privatkurse

SKI PRIVATUNTERRICHT

  • Bewertung: Ab CHF 92.00
  • Eben: Alle Stufen
  • Das Alter: Ab 3 Jahre alt

Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen können Sie im Privatunterricht neue Fahrgefühle erleben und mit Leichtigkeit und Sicherheit auf verschiedenen Terrains Geschwindigkeit aufnehmen.

Wir empfehlen Privatkurse für alle, die sich einen Unterricht wünschen, der auf die Person sowie auf die eigene Entwicklung ausgerichtet ist.

SNOWBOARD PRIVATUNTERRICHT

  • Bewertung: Ab CHF 92.00
  • Eben: Alle Stufen
  • Das Alter: Ab 8 Jahre alt

Mit beiden Füßen in bequemen Boots und fest auf dem Snowboard stehend, laden wir Sie ein, die verschiedenen Möglichkeiten zu testen, die das Board in abwechslungsreichen Kurven und in seiner Flexibilität beim Freestyle bietet.

Alles sehen